SEO - Bleiben wir realistisch

SEO - Search Engine Optimization

Kunden haben immer wieder unrealistische Erwartungen beim Thema Platzierung bei Google und Co.

Wenn Ihre neue Website online geht, ist das ein aufregender Moment. Sie erwarten vielleicht, dass sie schnell in den Suchergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen ganz oben erscheint. Die Realität von SEO (Suchmaschinenoptimierung) ist jedoch komplexer und erfordert Geduld und strategisches Vorgehen (am Ende dieser Seite wartet ein sehr spannendes Video zu diesem Thema auf Sie).

Um etwas Licht in’s Dunkel zu bringen, habe ich nachfolgende Zeilen geschrieben und versucht, mich so kurz als irgendwie möglich zu halten. Gerne werde ich Ihnen dieses immer komplexer werdende Thema bei unserem persönlichem Gespräch detaillierter erläutern.

SEO ist ein komplexer Prozess, der Zeit und Mühe erfordert

Suchmaschinenoptimierung ist ein fortlaufender Prozess, kein einmaliges Ereignis. Es ist nicht so, dass man nur an einer magischen Schraube dreht und sofort auf Platz 1 landet (ja, früher war das vielleicht mal so – die Zeit ist aber schon lange vorbei). Die Algorithmen von Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo bewerten Websites anhand zahlreicher Faktoren, darunter Relevanz, Benutzererfahrung und Inhaltsqualität.

SEO ist ein komplexes Thema, das sich ständig weiterentwickelt. Die Algorithmen der Suchmaschinen werden immer wieder aktualisiert, um die Ergebnisse für die Nutzer noch relevanter zu machen (Erfahren Sie mehr darüber in meinem Blog-Artikel Google-Updates und SEO: Wie Sie Ihre Seite aktuell halten). Das bedeutet, dass auch die SEO-Strategien angepasst werden müssen, um weiterhin gute Ergebnisse zu erzielen.

Indexierung braucht Zeit

Neue Websites werden nicht sofort in den Suchergebnissen angezeigt. Suchmaschinen müssen sie erst crawlen und indexieren. Dieser Prozess des crawlens und der Indexierung kann einige Tage bis Wochen dauern.

Bis eine Website in den Suchergebnissen nach der Indexierung dann aber auch noch gut rankt, also möglichst weit oben in den Suchergebnissen erscheint, kann es einige Wochen, eher aber mehrere Monate dauern. In der Zwischenzeit ist es wichtig, regelmäßig an der Website zu arbeiten und die SEO-Strategie zu optimieren.

Es gibt keine einfachen Lösungen

Es gibt keine einfachen Lösungen für SEO. Es gibt keine Schraube, an der man einfach mal so drehen kann und schon ist die Website ganz weit oben. SEO ist ein Prozess, der verschiedene Faktoren berücksichtigt.

Zu den wichtigsten Faktoren für SEO gehören:

  • Qualität der Inhalte
  • Relevanz für die Suchanfragen
  • Autorität der Domain
  • Technische Optimierung
  • Backlinks

Qualität

Die Qualität der Inhalte ist einer der wichtigsten Faktoren für SEO. Die Inhalte auf einer Website sollten informativ und relevant für die Zielgruppe sein. Sie sollten außerdem gut geschrieben und strukturiert sein.

Im digitalen Zeitalter reicht es nicht mehr aus, nur gut zu schreiben. Ihre Texte müssen mehr können – sie müssen sprechen zu Google und Co. Hier bei KREATIVPRAXIS verbinde ich die Kunst des Copywritings mit der Wissenschaft der Suchmaschinenoptimierung, um Inhalte zu schaffen, die nicht nur fesseln, sondern auch gefunden werden.

Relevanz

Relevanz für die Suchanfragen ist ebenfalls wichtig. Die Inhalte auf einer Website sollten für die Suchanfragen relevant sein, die die Nutzer in die Suchmaschine eingeben. Dies kann durch die Verwendung relevanter Keywords und die Optimierung der Inhalte für bestimmte Suchanfragen erreicht werden.

Autorität

Eine neue Domain hat noch keine Autorität oder Vertrauenswürdigkeit in den Augen der Suchmaschinen. Diese Autorität wird über die Zeit aufgebaut, indem qualitativ hochwertige Inhalte bereitgestellt und Verlinkungen von anderen vertrauenswürdigen Seiten, sog. Backlinks, erworben werden.

Technisches

Die technische Optimierung der Website ist ebenfalls wichtig. Die Website sollte für Suchmaschinen leicht zugänglich sein. Dies kann durch die Optimierung der Ladezeiten, die Verwendung von strukturierten Daten und die Vermeidung von Fehlern erreicht werden.

Backlinks

Backlinks sind Links von anderen Websites zu einer eigenen Website. Backlinks sind ein Signal für die Suchmaschinen, dass eine Website relevant und vertrauenswürdig ist.

Kontinuierliche Pflege

Die Optimierung für Suchmaschinen ist keine einmalige Aufgabe, sondern erfordert kontinuierliche Anstrengungen. Dazu gehören die regelmäßige Aktualisierung von Inhalten, technische Optimierungen und das Verfolgen der neuesten Trends und Google-Updates.

Realistische Erwartungen

Es ist wichtig, realistische Erwartungen an den SEO-Prozess zu haben. Der Aufstieg in den Suchergebnissen ist ein langsamer Prozess und hängt von vielen Faktoren ab, darunter Wettbewerb, Branche und Suchbegriffe.

Indem Sie diese Aspekte verstehen, können Sie realistischere Erwartungen an den Optimierungsprozess und die Sichtbarkeit Ihrer Website setzen. Ein erfahrener SEO-Experte kann Ihnen helfen, eine effektive Strategie zu entwickeln und umzusetzen, die langfristige Ergebnisse liefert.

Zu diesem Thema habe ich ein super Video gefunden, in welchem der Protagonist Imran Siddiq – seines Zeichens selber professioneller Web Publisher – die Komplexität von SEO und die immer wieder unrealistischen Erwartungen der Kunden, genauestens auf den Punkt bringt. Real Talk sozusagen.

Leider ist das Video auf englisch. Sollten Sie der englischen Sprache nicht mächtig sein, so tut dies der Sache keinen Abbruch, denn YouTube stellt uns zum Glück die Untertitel-Funktion zur Verfügung: